Kieferorthopädie

Feste Zahnspangen (Multiband)

Zähne können bei einer kieferorthopädischen Behandlung an jene Stelle auf dem Kiefer verschoben werden, an die sie nach einer sorgfältigen Planung gehören. In vielen Fällen wird dazu eine Behandlung mit einer festen Zahnspange durchgeführt, mit deren Hilfe auch starke Fehlstellungen oft zufriedenstellend korrigiert werden können.


D-System (Keramik, weiß)

Keramische Brackets sind nicht nur wenig sichtbar, sondern auch allergenarm!



Dieses D-System ist eine bewährte Kombination aus passiven selbstligierenden keramischen Brackets und kraftkalibrierten Thermo-Titan-Bogendrähten, die zusammen ein reibungsarmes System bilden.

Bei der Anwendung des D-Systems werden deutlich weniger Zähne gezogen. Da dass D-System eine geringere Ligationskraft verwendet, wird der Reibungswiderstand minimiert und unerwünscht hohe und fehlgerichtete Kräfte vermieden. Die körpereigenen Kräfte überwiegen unerwünschte Nebenwirkungen unterbleiben. Dies ermöglicht eine effizientere, schnellere, angenehmere Behandlung und reduziert die Anzahl an Behandlungsterminen.


D-System

Dieses D-System ist eine bewährte Kombination aus passiven selbstligierenden metallischen Brackets und kraft-kalibrierten Thermo-Titan-Bogendrähten, die zusammen ein reibungsarmes System bilden.



Bei der Anwendung des D-Systems werden deutlich weniger Zähne gezogen. Da dass D-System eine geringere Ligationskraft verwendet, wird der Reibungswiderstand minimiert und unerwünscht hohe und fehlgerichtete Kräfte vermieden. Die körpereigenen Kräfte überwiegen unerwünschte Nebenwirkungen unterbleiben. Dies ermöglicht eine effizientere, schnellere, biologischere, angenehmere Behandlung und reduziert die Anzahl an Behandlungsterminen.

Dieses System wählen ca. 80% unserer Patienten, da es die beste Kosten-Nutzen-Relation besitzt.


Twin-Brackets

Klassisches einfaches Twin-Bracket-System

Bis vor 10 Jahren der Standart für alle festsitzenden Behandlungen. Langjährig erprobt allerdings mit teilweise unerwünscht höherer Kraftabgabe.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken